Bujinkan Darmstadt | Übungszeiten und -raum | Eike Kujaw | Oft gestellte Fragen | Shikin Haramitsu Daikōmyō

Bujinkan Emblem

Bujinkan Darmstadt
Übungszeiten und -raum


Bujinkan Darmstadt-Übungsstätte

Halle 2 des „Turnverein 1876 Eberstadt” (ggf. zum Türöffnen bitte klingeln).
Sie befindet sich in der

Eberstädter Marktstr. 7
64297 Darmstadt-Eberstadt

Von der Straße aus ist der Schriftzug „TV 1876” auf der Mauer zu sehen.

Wegbeschreibung siehe unten.


Die Bujinkan Darmstadt-Übungszeiten

Erwachsene ab 16 Jahren

Alle hier aufgeführten Trainingseinheiten für Anfänger bzw. für ein Probetraining geeignet.

donnerstags von 18.00 bis 20.00 Uhr
unter der Leitung von Dominik Cañas (9. Dan Bujinkan Budo)

donnerstags von 20.00 bis 22.00 Uhr
unter der Leitung von Eike Kujaw (15. Dan Bujinkan Budo)


Ferien

Normalerweise wird auch in den Schulferien geübt.

Ausnahmen werden im Training bekannt gegeben.

Zwischen den Jahren gibt es immer eine Pause, die meist etwas früher als die hessischen Weihnachtsferien beginnt und dann meistens mit den Schulferien endet.


Übungskleidung:

Die Übungskleidung im Bujinkan Darmstadt besteht aus einen schwarzen Gi und schwarzen Oka-Tabi mit einer Stoff- oder Ledersohle. Der Obi (Gürtel) ist in der Farbe der Graduierung zu tragen. Keine Graduierung bedeutet im Bujinkan Darmstadt weißer Gürtel. Falls diese Kleidung noch nicht vorhanden ist, kann auch mit weißem Gi (ggf. mit buntem Gürtel) oder Sportkleidung mit langer Hose und gewöhnlichen Socken geübt werden werden.

Probetraining im Bujinkan Darmstadt

Alle hier aufgeführten Trainingseinheiten sind für Anfänger bzw. für ein Probetraining geeignet.

Bis zu zwei kostenlose Probeeinheiten sind im Bujinkan Darmstadt jederzeit ohne Voranmeldung möglich.


Wegbeschreibung zum Bujinkan Darmstadt-Training

Mit Nahverkehr zum Bujinkan Darmstadt

Die folgende Beschreibung kann abweichend von der aktuellen Verkehrssituation sein, da durch Bauarbeiten, die bevorzugt in den Schulferien durchgeführt werden, sich der Fahrplan vorübergehend ändern kann.
Vom Hauptbahnhof Darmstadt geht es nach Eberstadt.
Die Straßenbahn Linie 1 fährt ohne Umsteigen durch. Man kann auch einen Bus der Linie D,F,H oder K Richtung Luisenplatz nehmen. Dazu muß man dann an der zweiten Haltestelle „Rhein-/Neckarstraße” in eine Straßenbahn nach Eberstadt (Linie 1,6,7 oder 8) Richtung Süden umsteigen. Dazu muß man die Straße überqueren (in Fahrtrichtung nach rechts), da die Haltestelle zweigeteilt ist.
An der großen Haltestelle „Eberstadt Wartehalle” steigt man aus, geht dann weiter in Fahrtrichtung die zweite Straße nach links hinein; das ist die Schwanenstraße.
Die erste Abzweigung nach rechts führt auf den Eberstädter Marktplatz und weiter auf die Eberstädter Marktstraße.
Das Sportgelände des Turnverein 1876 Eberstadt befindet sich neben dem italienischen Restaurant „Da Francesco”. Von der Straße aus gesehen ist der Halleneingang auf der Rückseite des Gebäudes.

Mit dem Auto zum Bujinkan Darmstadt

Von der A5 die Abfahrt Pfungstadt/Eberstadt.
An der ersten Ampel links, Richtung Darmstadt.
Nächste Ampel rechts, Richtung Eberstadt.
Geradeaus solange es geht, dann links und gleich rechts.
Dann die erste Straße links; das ist die Eberstädter Marktstraße.
Das Sportgelände des Turnverein 1876 Eberstadt befindet sich neben dem italienischen Restaurant „Da Francesco”. Von der Straße aus gesehen ist der Halleneingang auf der Rückseite des Gebäudes.

Von Darmstadt aus die Heidelberger Landstraße Richtung Eberstadt.
Immer entlang der Straßenbahnlinie (1,6,7 und 8) bis zur großen Haltestelle „Wartehalle”.
Dann die zweite Straße nach links über die Schienen; das ist die Schwanenstraße.
Die erste Abzweigung nach rechts führt auf den Eberstädter Marktplatz und weiter auf die Eberstädter Marktstraße.
Das Sportgelände des Turnverein 1876 Eberstadt befindet sich neben dem italienischen Restaurant „Da Francesco”. Von der Straße aus gesehen ist der Halleneingang auf der Rückseite des Gebäudes.


Impressum und Datenschutzerklärung


Letzte Änderung dieser Bujinkan-Seite: 15.10.2019
Ein jegliches hat seine Zeit,
und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde:
(Pr 3,1)